© 2017-2020 Grün im Kopf - Ernährungsberatung Katharina Hinte

info[at]gruen-im-kopf.de

  • Instagram - White Circle
  • Facebook Social Icon

Meine Beratungsangebote

1/4
Willkommen 
Schön, dass du da bist. Ich freue mich, mit dir eine spannende Zeit zu verbringen. Hier findest du meine aktuellen Angebote. Wähle einfach dein passendes Angebot aus. Bei deiner persönlichen Beratung kannst du wählen, ob ich dich in deinen Räumlichkeiten besuche oder wir uns in meiner Beratung sehen. Hausbesuche tätige ich jedoch nur im Hamburger Gebiet. Der Vorteil für dich: Wir können direkt deine Lebensmittel anschauen und besprechen, was in deiner Küche gut und praktisch umsetzbar ist.
 
Wenn du neben den angebotenen Varianten eine andere Form von Beratung, Ernährungsplänen oder eine dauerhafte Begleitung wünscht, schreibe mir einfach ganz unverbindlich eine Nachricht.
Deine Daten werden nur zum Zweck der Beratung übermittelt. Sie werden nicht an Dritte weitergegeben.
Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Bei Buchungen erklärst du dich mit den aktuellen AGB einverstanden.

WHAT PEOPLE SAY

Denise aus Göttingen

"Es hat super viel Spaß gemacht, war extrem lecker und mein Hirn raucht noch immer! Aber vor allem entstand heute bei einigen Teilnehmern schon der Wunsch nach einer Fortführung...und das sagt ja eigentlich schon alles! Vielen Dank für Deine Mühen die Du auf Dich genommen hast! 1,5 Tage geballtes Wissen... mit lecker Essen,guten Gesprächen und Lachen. Katharina Hinte von Grün im Kopf hat uns besucht und mit viel Hintergrundwissen Klarheit in den Dschungel der veganen Irrungen und Wirrungen gebracht. Mein Kühlschrank quillt jetzt vor Gläsern mit eingeweichten Zutaten über...ich bin extrem gespannt wie die Kids das neue Nahrungsangebot annehmen."

Rosmarie aus Ahrensburg

"Ich wollte es ausprobieren und eine Woche Rohkost essen. Aber würde ich es durchhalten? Würde ich, Vegetarierin, es ohne eine Gruppe schaffen, 7 Tage nur Rohkost zu essen? Ich wollte es ausprobieren. Ich meldete mich an. Postwendend

bekam ich eine Mail mit Fragen zu Essenswünschen, Vorlieben, Unverträglichkeiten, usw. Nach der Beantwortung erhielt ich bald darauf eine liebevoll gestaltete Mappe mit Rezepten und Tipps zugeschickt. Voller Erwartung begann ich meine Rohkostwoche und…. Es waren soooooo tolle Rezepte für das Frühstück, das Mittag – und Abendessen, dass ich jedes Mal total begeistert war, wie köstlich alles schmeckte und wie vielfältig und abwechslungsreich alles war. Es war einfach immer wieder ein Hochgenuss!!!!!!! Ich hatte überhaupt keine Probleme mit der Rohkostwoche.

Und: Bei aufkommenden Fragen erhielt ich immer eine klärende Antwort."

Oliver aus Brighton

"Ich habe die Koerner gepflanzt, also richtig viele Pflanzen. Das Frühstück mache ich auch nach deinem Plan und auch das Tofugericht ist prima. Wenn ich Appetit habe, versuche ich jetzt erst einmal Tee zu trinken."