Guten Morgen Sprossen-Müsli



Ein schöner Start in den Morgen beginnt bei mir mit Stille, gezielten Gedanken, einem Glas Wasser... und, einem leckeren Frühstück. Oft frühstücke ich erst später, dabei lasse ich das Frühstück auch schon mal aus und gehe direkt mittags zu Gemüse mit Reis oder Hülsenfrüchten über. Aber ich liebe Müsli, vor allem gekeimte Getreidesorten. Dazu toppe ich es mit Samen, Früchten und sehr gerne auch mit Sprossen. Probiere das mal aus, so hast du morgens schon viel Frische zu dir genommen mit einer extra Portion Nährstoffen und Energie! Perfekt, wenn du dir am Tag viel vorgenommen hast.


Hier habe ich zusammen gestellt:

  • Blaubeeren + Erdbeeren (viele sekundärer Pflanzenstoffe wie Flavonoide und Anthocyane, die antioxidativ, antiviral, blutdruckregulierend und entzündungshemmend wirken)

  • Apfel (Pektine, Provitamin A, viele B-Vitamine, Vitamin C, Folsäure, ...)

  • gekeimte Haferflocken (Folsäure, viele B-Vitamine, essentielle Aminosäuren, langkettige Kohlenhydrate)

  • gekeimter Buchweizen (Folsäure, Vitamin E, Phosphor, Kalium, Kupfer, Rutin als natürlicher Blutdrucksenker - besonders in gekeimtem Buchweizen

  • frisch geschrotete Leinsamen (Omega 3)

  • Hanfsamen (Omega 3)

  • Kakaonibs (u.a. Magnesium, Antioxidantien, Tryptophan - führt zu Serotonin im Körper)

  • Mungbohnensprossen (Vitamin C, viele B-Vitamine, hochwertige Aminosäuren)

  • Mandelyoghurt (probiotisch, basisch)


Guten Appetit und viel Kraft und Power am morgen (oder Abend) :)

0 Ansichten

© 2017-2020 Grün im Kopf - Ernährungsberatung Katharina Hinte

info[at]gruen-im-kopf.de

  • Instagram - White Circle
  • Facebook Social Icon